Vorstand

Auf der Jahreshauptversammlung am 26.08.2021 wurden folgende Personen gewählt:

Auf der Jahreshauptversammlung am 27.08.2020 wurden folgende Personen gewählt und sind weiterhin im Amt:

Kontakte:

Jugendwart: Dominik Denz, dominik.denz@tcfk.de

Sportwart: Peter Krebs, peter.krebs@tcfk.de, Tel: 0176/72548471

Referent für Leistungssport: Alexander Sund, alexander.sund.hh@gmail.com, Tel.: 0176/41466130

Öffentlichkeitsarbeit: Bonnie Rudolf, bonnie.rudolf@tcfk.de

Geschäftsstelle: Holger Kaiser, tcfk@netcologne.de – Tel.: 0221/3907570

Philipp Franke (1.Vorsitzender) und Bernhard Mattes (Präsident)

Am 26.08.2021 fand die Mitgliederversammlung, natürlich unter den zurzeit geltenden Hygienevorschriften, für das Geschäftsjahr 2020 statt.

64 Mitglieder (davon 60 stimmberechtigte) nahmen an der Mitgliederversammlung teil. Auch unser Präsident, Bernhard Mattes, nahm zu unserer großen Freude an diesem Abend teil. Philipp Franke, 1. Vorsitzender des TCFK, begrüßte die Anwesenden. Er verlas zu Beginn die Tagesordnungspunkte und gab einen kurzen Einblick in das vergangene, nicht einfache Jahr, für den TCFK.

Nach einer Gedenkminute zu Ehren der verstorbenen Mitglieder, wurden neun Ehrennadeln für die 25-jährige, fünf für die 40-jährige und eine für die 50-jährige Mitgliedschaft (Herbert Drehsen) überreicht.  Erwähnt wurde ebenfalls, dass zwei Mitglieder 60 Jahre und sogar ein Mitglied 75 Jahre in unserem Verein ist.

Der 1. Vorsitzende informierte die Mitglieder insbesondere über die Punkte: Auswirkungen und Maßnahmen wegen der Corona-Pandemie, Verlängerung der Außenplatzsaison durch das offen lassen der Plätze bis weit in den Dezember 2020 und Wiedereröffnung bereits am 24. Februar 2021, Wetterextreme und die Auswirkungen auf den TCFK, Spende des TCFK von 1000,00 Euro für sehr stark vom Extremregen betroffene Vereine (Verteilung der Spenden über den TVM) und die  Nichtverlängerung des Vertrages mit der Tennisschule Köln über den 30.04.2022 hinaus. Er hob aber auch hervor, dass der TCFK aufgrund seiner weiterhin guten wirtschaftlichen Situation ein tolles Gesamtpaket mit einer schönen Clubanlage, einer guten Gastronomie, aktiven Mannschaften als Basis für ein funktionierendes Clubleben, einer tollen Clubzeitung und einem guten Internetauftritt, dies alles bei niedrigen Beiträgen, sehr gut dasteht.

Danach berichteten die einzelnen Vorstandsmitglieder ausführlich aus ihren Bereichen, beginnend mit dem Schatzmeister Markus Künnemann und Daniel Stecher für den Bereich Technik. Beide informierten über den Stand des Projektes zur energetischen Sanierung der Tennishalle. Die technischen Planungen sind mit der Einreichung der Bauvoranfrage bei der Stadt Köln abgeschlossen. Markus Künnemann verlas ein Schreiben von der Staatskanzlei in Düsseldorf, in dem das Projekt mit einem Zuschuss von 85% der Kosten, was rund 212.000,00 Euro entspricht, nach vorheriger Prüfung  und Befürwortung durch den Stadtsportbund Köln, durch das Land NRW bewilligt wurde. Um Planungssicherheit für dieses Projekt zu erhalten, war es wichtig den Mietvertrag des TCFK mit der Stadt Köln für die Anlage und die Tennisplätzen zu verlängern. Dies wurde mit der Unterzeichnung eines neuen Mietvertrages für die nächsten 25 Jahre unter der Leitung der Geschäftsführerin, Dr. Ina Werxhausen, erfolgreich abgeschlossen. In weiteren Wortbeiträgen berichteten der Sportwart Peter Krebs und der Jugendwart Dominik Denz aus ihren Bereichen.

Hilde Altmeyer verlas den Bericht von der Kassenprüfung. Die Prüfung von Bea Wheeler und Hilde Altmeyer ergab, dass alles ordnungsgemäß durchgeführt wurde. Im Anschluss ihrer Ausführungen wurde der Vorstand, nach einstimmiger Abstimmung, entlastet.

Frank Stricker, 2. Vorsitzender des TCFK, stand bei zur Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Vom Vorstand wurde Rolf Fix als neuer 2. Vorsitzender vorgeschlagen. Rolf Fix ist seit Jahrzehnten in unserem Verein und war viele Jahre Ressortleiter für den Bereich Sport. Vorstandsarbeit ist für ihn kein Neuland. Er ist somit eine große Bereicherung mit seiner langjährigen Erfahrung für unseren Vorstand. Er wurde einstimmig zum 2. Vorsitzenden gewählt. Philipp Franke bedankte sich ganz herzlich bei Frank Stricker, für die hervorragende und sehr engagierte Mitarbeit im Vorstand.

Weiterhin wurden in ihren Ämtern bestätigt:

Bea Wheeler wurde zur Kassenprüferin gewählt. Alle gewählten nahmen die Wahl an.

Herr Bernhard Mattes wird als Präsident des Vereins alle vier Jahre neu gewählt. Nachdem er sich den Anwesenden noch einmal vorgestellt hatte, wurde die Wahl vorgenommen.

Bernhard Mattes  wurde für die nächsten vier Jahre einstimmig zum Präsidenten des TCFK gewählt.

Es wurde vom Vorstand vorgeschlagen, dass Wolfgang Reiter die Ehrenmitgliedschaft verliehen wird. Er hat sehr viele Jahre in verschiedenen Funktionen im Vorstand gearbeitet, zuletzt hat er erfolgreich als 1. Vorsitzender den TCFK geleitet. Die Mitgliederversammlung folgte dem Antrag des Vorstandes und hat Wolfgang Reiter zum Ehrenmitglied ernannt.

Der Tagesordnungspunkt 5.6 war die Festsetzung der Mitgliedsbeiträge für das kommende Geschäftsjahr. Es wurde beschlossen, die Beiträge im nunmehr siebten Jahr beizubehalten und nicht zu erhöhen.

Im Vorfeld wurde der Antrag gestellt, dass das Hundeverbot auf unserer Anlage aufgehoben wird. Nach einigen Wortbeiträgen pro und contra, wurde abgestimmt. Mit 30 Ja-Stimmen, 20 Nein-Stimmen und 10 Enthaltungen wurde das Hundeverbot aufgehoben. Es ist nun erlaubt Hunde an der kurzen Leine mit auf die gesamte Anlage (inkl. Clubhaus, Gastronomie, Terrasse) zu nehmen. Allerdings nicht mit auf die Tennisplätze, Tennishalle und Sanitärräume. Natürlich bleibt das Hausrecht des TCFK und des Gastronomen bei Nichtbeachtung der Vorgaben erhalten.

Nach einigen Wortmeldungen zum Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ zum Thema Online-Buchungssystem wurde die Veranstaltung um 19:52 Uhr von Philipp Franke beendet.