Datenschutz

Auf dieser Seite geben wir Ihnen Auskunft über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Website. Orienterungsgrundlage bildet dabei die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union.

Informationen zum Verantwortlichen dieser Website und zu dessen Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Ihre Rechte an den Daten

Sie haben uns gegenüber das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung und Löschung Ihrer Daten. Sie haben zudem ein Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

Datenspuren beim Besuch unserer Website

Wie auf den meisten Websites werden beim Besuch unserer Website automatisch bestimmte, für die technische Verbindung notwendige Daten im Hintergrund in vorübergehenden Protokollen (so genannten „Logs“) erfasst. Diese Daten werden hauptsächlich für die Behebung von technischen Problemen und in Ausnahmefällen für Strafverfolgungsbehörden gespeichert. Dazu gehören im Detail:

Diese Daten werden nach 14 Tagen automatisch gelöscht.

Kontaktformular

Unser Kontaktformular dient der schnellen und unbürokratischen Kontaktaufnahme und entspricht weitestgehend einer normal versandten E-Mail. Außer den oben aufgezählten Datenspuren werden keine weiteren Daten auf dem Webserver gespeichert, insbesondere nicht der Inhalt des Formulares.

Newsletter

Für unsere unregelmäßigen, informativen Newsletter können Sie sich kostenlos an und jederzeit wieder abmelden. Dazu stellen wir Ihnen sowohl auf unserer Newsletter-Seite als auch im Fußbereich jeder Newsletter-E-Mail einen entsprechenden Link zur Verfügung. Durch die Abmeldung werden Ihre Daten komplett und dauerhaft in unserer Datenbank gelöscht.

Für den Empfang des Newsletters müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und optional Ihren Namen für eine persönlichere Anrede hinterlegen. Die Daten werden dann in unserem Newsletter-Verteiler auf unserem eigenen Webserver gespeichert und nur für den Versand des Newsletters verwendet. Es findet keine anderweitige Nutzung der Daten statt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Spielpartner-Börse

Als Angebot für unsere Mitglieder und jene, die es werden möchten, bieten wir die Spielpartner-Börse als Vermittlungs-Plattform an. Die beim Eintragen abgefragen Daten werden nur für die Suche nach geeigneten Spielpartnern benötigt und verwendet. Es findet keine anderweitige Nutzung statt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Beachten Sie, dass die persönlichen Daten und insbesondere Kontaktmöglichkeiten öffentlich angezeigt werden. Dies ist für die unkomplizierte Spielpartner-Vermittlung notwendig. Sie können Ihren Eintrag aber jederzeit, vollständig und unmittelbar mit dem eingegebenen Passwort (per Klick auf das „X“ in der Liste) löschen. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, kontaktieren Sie uns für eine schnelle Löschung Ihrer Daten.

Google Maps unter Anfahrt

Unter Anfahrt zeigen wir Ihnen neben unseren Adress- und Positionsdaten auch direkt eine interaktive Karte an, über welche Sie eine geeignete Anfahrtsroute erstellen lassen können.

Die Karte stammt von Google Maps.

Bitte beachten Sie, dass beim Aufruf der Anfahrt-Seite und beim damit verbundenen Laden der Karte zusätzliche Daten ähnlich den oben genannten „Datenspuren“ an Google übertragen werden.

Social-Media-Links

Wir bieten an einigen Stellen Links auf unsere Social-Media-Kanäle an, insbesondere auf unsere Facebook-Seite.

Diese sind als einfache Links umgesetzt und senden keinerlei Daten an die verlinkten Plattformen.

Online-Buchungssystem

Wir bieten für die Plätze in unserer Tennishalle sowie für die Trainingsplätze ein Online-Buchungssystem an.

Bei der Nutzung unseres Buchungssystems fallen die oben genannten Datenspuren an.

Die bei der erst- und einmaligen Registrierung abgefragten Daten werden einerseits für die wiederkehrende Anmeldung benötigt (E-Mail-Adresse und Passwort) und andererseits zur korrekten Abrechnung und Abwicklung der Buchung, insbesondere zur Kontaktaufnahme bei Problemen.

Die persönlichen und buchungsbezogenen Daten werden in unserer selbst verwalteten Datenbank gespeichert und nicht für anderweitige Zwecke weiterverarbeitet, insbesondere nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nicht automatisch gelöscht, damit weitere Buchungen jederzeit und komfortabel ohne Neu-Registrierung möglich sind sowie jederzeit Einblick in die eigene Buchungshistorie möglich ist.

Auf Wunsch können wir Ihre persönlichen Daten sowie die Buchungshistorie aber jederzeit teilweise oder komplett löschen. Sie haben zudem die Möglichkeit, Ihren Zugang selbstständig im System zu löschen. Dann wird die Löschung vorgemerkt und tritt nach einer Pufferzeit von 2 Wochen in Kraft.

Smartphone- und Tablet-App

Unsere App für Android- und iOS-Geräte sammelt selbst keine personenbezogenen Daten. Die Plattformbetreiber Google und Apple führen aber statistische Auswertungen beispielsweise zur Anzahl gleichzeitiger Installationen durch. Bei der optionalen Teilnahme an unserem Beta-Test-Programm fallen unter Umständen weitere Diagnose- und Nutzungsdaten an, die aber in der Beta-Test-App detailliert aufgelistet sind.