Tennissaison auf den Außenplätzen beendet

Liebe Mitglieder,

Die Tennissaison 2020 auf den Außenplätzen musste heute (11. Dezember 2020) beendet werden.

Der Bodenfrost hat die Plätze jetzt endgültig unbespielbar gemacht. Die Bindung der Asche ist nicht mehr gegeben, der Ball springt nicht mehr ab, man sinkt tief ein und die Linien sind hochgefroren. Damit ist das Spielen auf den Plätzen nicht mehr möglich und würde diese auch kaputt machen.

Immerhin – es konnten im November und Dezember noch sehr viele Spielzeiten genutzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für das gute Mitwirken in dieser ganz besonderen Saison.

Wir freuen uns auf das Frühjahr 2021 und hoffen dann auf deutlich mehr Normalität.

Ihnen und Euch alles Gute – bleibt gesund.

PlätzeZuFrost11Dez2020