Neue Tennisschule ab dem 01.05.2022

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass Markus Förster mit seiner Tennisschule „Tennisbase Markus Förster“ ab dem 01.05.2022 den Trainingsbetrieb im TCFK übernehmen wird.

Die Tennisschule wird den gesamten Trainingsbetrieb abdecken beim TCFK und mit frischen Ansätzen die Nachwuchsarbeit gestalten und nach vorne bringen, um so einen Unterbau für die Damen- und Herrenmannschaften in den nächsten Jahren zu bilden. Der Breitensport und private Trainingsbereich werden natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit. Nachfolgend findet Ihr eine kurze Vorstellung von Markus Förster persönlich.

Tennis-Club Ford Köln e.V.  Der Vorstand

 

Liebe Mitglieder des TCFK,

mein Name ist Markus Förster, ich bin 49 Jahre alt und staatlich geprüfter Tennislehrer. Ich freue mich sehr, ab Mai 2022 mich mit meiner Tennisschule „Tennisbase Markus Förster“ im TCFK niederlassen zu dürfen. In den vergangenen acht Jahren war ich im RTHC Bayer Leverkusen als Leistungs-, Chef- und Privattrainer aktiv. Mein Schwerpunkt in Leverkusen lag im Leistungsbereich, in welchem ich mit Weltranglistenspielern, Bundesligamannschaften wie auch mit Nachwuchsspielern bis in die deutsche Spitze gearbeitet habe.

Ich freue mich nun sehr darauf, diese Erfahrungen in den TCFK einbringen zu dürfen. Vom Breitensport bis zum Leistungssport, vom Bambinitraining bis hin zum Seniorentraining versuchen wir für sie ein breites Angebot zu schaffen. Darüber hinaus werden wir konzeptionelle Neuheiten einfließen lassen. Zu unserem weiteren Angebot gehören natürlich auch die Durchführung von z.B. Tenniscamps, Konditionstraining, Schlägerservice usw. 

Mit den Vorbereitungen und der Planung des Sommertrainings 2022 werde ich frühzeitig beginnen und wieder auf Sie zukommen, wenn es um gemeinsame Treffen zum Kennenlernen, die Detailplanung usw.geht.

Mit sportlichen Grüßen, Markus Förster

Dr. Ina Werxhausen, Markus Förster und Philipp Franke