Erfolg bei den Jugendbezirksmeisterschaften

Unsere Jugendabteilung konnte im Rahmen der TVM Jugendbezirksmeisterschaften einen großen Erfolg feiern. Der 10-jährige Bennet Benz erreichte nach einem tollen Turnier das Finale. Nachdem er in der ersten Runde knapp im Match-Tie-Break gewonnen hatte, nahm er im darauffolgenden Viertel,- bzw. Halbfinale die an Nummer vier bzw. zwei gesetzten Spieler aus dem Turnier. Erst im Finale ist er dann an dem Favoriten Viktor Krischek von Rot-Weiss Köln gescheitert. Als Anerkennung seiner Leistung erhielt Bennet nun die Einladung zur Teilnahme an den Verbandsjugendmeisterschaften im September.

Als i-Tüpfelchen des Turniers bekam Bennett dann noch eine Auszeichnung vom Turnierleiter, Marcel Bergers, zum fairsten Spieler des Turniers. Ein großer Dank gebührt vor allem seinen bisherigen Trainern: Bennet lernte die Anfänge des Tennissports bei Tina Roland, anschließend trainierte er 2 Jahre bei Yannick Zeidler und ist aktuell unter den Fittichen von Stefan Cziska.

Wir gratulieren Bennet (links auf dem Foto) ganz herzlich.